Blaue Bücher des VDE Dresden

Foto: VDE Dresden

| VDE Dresden
03.03.2016 Seite 697 0

AK 20 - Geschichte der Elektrotechnik

Die nächsten Beratungen finden wie folgt statt:

28. Arbeitsberatung am 22.08.2018 im KraftWerk Dresdner Energiemuseum statt.

Es ist folgender Ablauf geplant:

  • 12.00-13.00 Uhr Besichtigung des Dresdner Fernmeldemuseums
  • 13.30-14.30 Uhr Besichtigung des Energiemuseums
  • 14.30-15.00 Uhr kleiner Imbiss
  • 15.00-17.00 Uhr Arbeitsberatung

Themen der Arbeitsberatung:

  • Stand der Vorbereitung für das 6. Blaue Buch (Fernmeldewesen)
  • Beschluss zur Herausgabe von Dresdner VDE-Heften zur Geschichte der Elektrotechnik
  • Stand der Vorbereitung der ersten drei Dresdner VDE-Hefte

29. Arbeitsberatung am 24.01.2019 voraussichtlich in der Bildungs- und Begegnungsstätte zur Geschichte der Elektrotechnik des VDE BV Leipzig/Halle im Gebäude der enviaM am UW Markleeberg

Thema: Besichtigung der Elektrotechnischen Sammlung (ETS)

Die letzten Arbeitsberatungen fanden wie folgt statt:

27. Arbeitsberatung

Termin: 25.01.2018

Ort: enso Dresden

Themen:

  • Expose´ zum 6. Blauen Buch über das Fernmeldewesen
  • Herausgabe der Dresdener VDE-Hefte zur Geschichte der Elektrotechnik
  • Information zum VDE-Ausschuss "Geschichte der Elektrotechnik"

26. Arbeitsberatung

  • Termin: 16.10.2017
  • Ort: Siemens Transformatorenwerk Dresden
  • Themen: - Führung durch das Siemens Transformatorenwerk , Auswertung der Festveranstalltung  "125 Jahre VDE Dresden", - Vorschläge zur Weiterführung der Blauen Bücher, - Diskussion zum Inhalt und zur Gestaltung von Dresdener Heften zur Geschichte der Elektrotechnik                           

25. Arbeitsberatung

  • Termin: 16.03.2017
  • Ort: TU Dresden IEEV
  • Themen: Stand der Vorbereitung der Festschrift "125 Jahre VDE Dresden"

24. Arbeitsberatung

  • Termin: 09.01.2017
  • Ort: Kraftwerk Dresden Energiemuseum

23. Arbeitsberatung

  • Termin: 20.10.2016
  • Ort: IGHFt-Fernmeldemuseum

22. Arbeitsberatung

  • Termin: 17.März 2016
  • Ort: Kraftwerk Dresden Energiemuseum, 01067 Dresden, Könneritzstraße

21. Arbeitsberatung

  • Termin: 28.10.2015,
  • Ort: Dresden, IGhFT - Fernmeldemuseum, Annenstraße 5, 01031 Dresden

20. Arbeitsberatung

  • Termin: 18.03.2015
  • Ort: Kraftwerk Dresden Energiemuseum
  • Inhalt: Würdigung des Wirkens von Horst Schulz

19. Arbeitsberatung

  • Termin: 16.10.2014
  • Ort: Dresden, Gaststätte "Zum Schießhaus"

18. Arbeitsberatung

  • Termin: 20.03.2014
  • Ort: Kraftwerk Dresden Energiemuseum

17. Arbeitsberatung:

  • Termin: 17.10.2013
  • Ort: Dresden, TUD Toeplerbau

16. Arbeitsberatung:

  • Termin: 21.03.2013, 15:00 Uhr
  • Ort: Dresden, DREWAG-Museum

15. Arbeitsberatung:

  • Termin: 18.10.2012, 15:00 Uhr
  • Ort: Dresden, IGhF - Fernmeldemuseum

14. Arbeitsberatung

  • Termin: 22.02.2012
  • Ort: Technische Sammlungen Dresden
  • Bilder von der Veranstaltung, fotografiert von Günter Herbrich, finden Sie unter Downloads + Links

... und hier Informationen zu unserem Arbeitskreis:

Der VDE-Arbeitskreis „Geschichte der Elektrotechnik“ im VDE-Bezirksverein Dresden konstituierte sich am 30.11.2005.

Er gründete sich aus dem Autorenkollektiv der Festschrift „110 Jahre Entwicklung der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik 1892 – 2002“ sowie aus interessierten Fachkollegen des BV Dresden.

Neben der organisatorischen Eingliederung in den Bezirksverein Dresden bestehen seit der Gründung des AK Kontakte zu dem Fachausschuss „Geschichte der Elektrotechnik“ des VDE.

Zum Arbeitskreis gehören 12 Fachkollegen, die seit vielen Jahren aktiv in den einzelnen Fachgebieten der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik tätig waren und somit aus eigenem Erleben die Entwicklungsgeschichte der Technik kennen.

Der Arbeitskreis tritt jährlich zweimal zusammen, bei Bedarf gibt es jedoch Treffen und Zusammenkünfte auch im kleineren Kreis, beispielsweise zur Vorbereitung eines weiteren "Blauen Buches" zur Geschichte des VDE-Bezirksvereins, seiner Technikgeschichte und seiner Persönlichkeiten

Zu den wichtigsten Tätigkeitsfeldern des Arbeitskreises gehören:

  • Fortschreibung der Technikgeschichte auf Basis der Publikation „110 Jahre Geschichte der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik“ aus dem Jahre 2002
  • Ergänzungen der Technikgeschichte um Unternehmen, die bisher in der Publikation nicht berücksichtigt wurden
  • Aufbau einer Dokumentationssammlung zur Technikgeschichte unter Einbeziehung der Senioren der elektrotechnischen Industrie und des Hochschul-Bildungswesens
  • Öffentlichkeitsarbeit über Themen der Technikgeschichte im Rahmen des Arbeitskreises und darüber hinaus
  • Einbringung der Ergebnisse der Arbeit des Arbeitskreises in die Arbeit des Fachausschusses Geschichte des VDE

Das könnte Sie auch interessieren: